774, 798, 1433, 291 0

Du suchst das passende Kleidungsstück für die Piste - leicht, bequem und angenehm warm? Dann solltest du dir eine Herren-Daunenjacke zulegen. Die atmungsaktiven Jacken sind ideal für deinen Wintersport an kalten und schneereichen Wintertage. Du erhältst sie bei Keller Sports in verschiedenen modischen Schnitten, Steppmustern und Farben.

Erfahre jetzt mehr!

36 PRODUKTE

Sortieren nach: 

36 PRODUKTE

Daunenjacken
passend für Herren

Der Klassiker auf der Piste

Mit einer Daunenjacke erwirbst du ein zeitloses und vielfach einsetzbares Modell. Die meisten Jacken sind schlicht ein- oder auch zweifarbig gestaltet und somit ganz einfach mit Skihosen, aber auch mit Jeans und anderen Kleidungsstücken kombinierbar. Einer universellen Verwendung als Freizeitmode und allgemein für den Aufenthalt im Freien steht demnach nichts im Wege. Das Design bestimmt die jeweilige Steppkonstruktion. Die Nähte halten die Daunen am dafür vorgesehenen Platz und zeichnen zugleich ein Muster, dass das Erscheinungsbild der gesamten Jacke prägt. Wellenlinien, nach oben oder unten zeigende schräge Striche, Karos und Quadrate zieren diese klassischen Winterjacken für Herren.

Das Geheimnis der Daunenjacke

Das Besondere an den Herren Winterjacken ist ihr spezielles Futter. Im Innern befindet sich eine Isolierschicht aus feinsten Enten- oder Gänsedaunen mit einem mehr oder weniger hohen Anteil an Federn. Die Daunen sind im wahrsten Sinne des Wortes federleicht. Sie befinden sich unter den Deckfedern der Vögel und weisen eine dreidimensionale, flauschige Struktur auf. Sie setzen sich aus zarten Federästen zusammen, zwischen denen viel Platz für ein isolierendes Luftpolster bleibt. Deshalb sind die Daunenjacken auch bei extrem niedrigen Temperaturen so angenehm warm. Ein weiterer Vorteil ist die hohe Elastizität. Ganz egal, wie du die Jacke knautscht, sie behält immer ihre Form. Gut komprimieren und platzsparend unterbringen lässt sich eine Daunenjacke somit ebenfalls.

Innovative Technologien für noch mehr Komfort

Herren Daunenjacken von heute bieten mehr als nur eine naturwarme Füllung. In Kombination mit hochwertigen Funktionsstoffen entsteht eine Wintersportkleidung, die neben einer ausgezeichneten Isolation und einer hohen Atmungsaktivität mit weiteren Vorteilen punktet. Speziellen Beschichtungen ist es zu verdanken, dass Wasser und auch Schmutz nicht auf der textilen Oberfläche haften bleiben, sondern daran abperlen. Die meisten der Herren-Daunenjacken für den Winter bestehen aus einem wasser- und winddichten Material, das auch längere Aufenthalte bei Eis und Schnee problemlos ermöglicht. Viele Oberstoffe bestehen aus synthetischen Fasern oder aber aus einem Materialmix. Das macht die Daunenjacke besonders pflegeleicht, denn Kunstfasern wiegen nicht viel und knittern kaum.

Clevere Zusatzausrüstung

Schon allein für sich gesehen, ist die Herren-Daunenjacke ein sehr praktisches Kleidungsstück. Verschiedene Extras erhöhen aber zusätzlich den Tragekomfort gerade beim Wintersport. Da sind zum einen die Taschen, die es in unterschiedlichen Ausführungen gibt und die von Modell zu Modell variieren. Herrenjacken mit Eingriff-, Reißverschluss-, Außen- und Innentaschen sorgen für optimale Verstaumöglichkeiten. Zum anderen verfügen die meisten Daunenjacken über eine Kapuze, die du oft nach Lust und Laune abnehmen und wieder anfügen kannst. Gut ist, wenn sich die Kapuze individuell anpassen lässt. Ein Schneefang sowie ein weich unterlegter Kinnschutz gehören ebenfalls zu den beliebten Raffinessen an der Winterbekleidung. Verstellbar ist häufig auch der Saum, oft mithilfe von elastischen Kordeln mit Stoppern. Die Ärmelenden sind je nach Modell elastisch oder mit einem Windfang ausgestattet. Exklusiv für Skifahrer gibt es Herren Daunenjacken mit einer Brillentasche inklusive Putztuch sowie mit Armtaschen zur Aufbewahrung des Ski-Tickets.

Die Vor- und Nachteile der Herren Daunenjacken

Mit echten Enten- oder Gänsedaunen gefütterte Wintersportjacken für Männer sind aufgrund der hohen Qualität oft etwas teurer. Sie isolieren dafür aber umso besser. Die Daunenjacken zeigen vor allem bei sehr niedrigen Temperaturen ihre Vorzüge.

Vorteile:

  • Futter aus natürlichen Rohstoffen
  • exzellente Isolation
  • geringes Gewicht
  • hoher Tragekomfort und volle Bewegungsfreiheit
  • atmungsaktiv
  • geringes Packvolumen
  • universell einsetzbar

Nachteile:

  • eventuell zu warm
  • Daunen trocknen langsamer als Kunstfasern

Sorge jetzt für wohlige Wärme auf der Skipiste!

Der Wintersport bereitet nur dann richtig Freude, wenn du schön warm eingepackt bist und dich zugleich frei bewegen kannst. Eine Daunenjacke für Herren ist deshalb die perfekte Skibekleidung. Wir bieten dir eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen, die sich gut mit Skihosen, aber auch mit Jeans und anderer Mode kombinieren lassen.