774, 798, 1136, 291 0

Zu einer perfekten Skiausrüstung gehört ein sportlicher Hoodie für Herren einfach dazu. Du ziehst den praktischen Kapuzenpullover unter deine Jacke oder trägst ihn bei schönem Wetter als oberste Schicht deiner Bekleidung. Eine klasse Figur machst du darin auf jeden Fall, denn es stehen die unterschiedlichsten Modelle in vielen topaktuellen Farben zur Auswahl.

Erfahre jetzt mehr!

8 PRODUKTE

Sortieren nach: 

8 PRODUKTE

Hoodies
passend für Herren

Ideal für Untendrunter und für sonnige Tage auf der Skipiste

Hoodies gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten. Die Pullover mit der integrierten Kapuze wurden einst für den Sport entwickelt. Daher stehen sie heute auch Skifahrern in einer speziellen Variante zur Verfügung. So ein Herren-Hoodie leistet vor allem dann gute Dienste, wenn dir der Wind kalt um die Ohren saust. Rasch ist der Kopf geschützt und du kannst dich ins nächste Pistenabenteuer stürzen. Bei sonnigem Wetter verzichten viele Männer gerne auf eine dicke Skijacke und genießen in ihrem Hoodie die volle Bewegungsfreiheit. Die Oberteile liegen leicht und weich auf der Haut. Sie transportieren den Schweiß zuverlässig nach außen und sorgen für ein dauerhaft trockenes Gefühl.

Innovative Textilien für höchsten Komfort

Bei den meisten Männer Hoodies handelt es sich um hochwertige, speziell für den Sport entwickelte Funktionstextilien. Zum Einsatz kommen häufig besonders weiche und anschmiegsame Stoffe wie Jersey oder Fleece. Deshalb ist ein Herren Hoodie in der Regel dehnbar. Leicht sind die Oberteile außerdem, sodass du sie gut komprimieren und in deinem Rucksack mitnehmen kannst. Viele Modelle verfügen über einen hohen Anteil an Kunstfasern wie Polyamid oder Polyester. Das hat den Vorteil, dass die Hoodies kaum knittern und ein geringes Gewicht aufweisen. Da synthetische Stoffe wasserabweisende Eigenschaften besitzen, trocknen sie besonders schnell. Manche Herren- Hoodies bestehen aus recycelten Materialien und wurden somit besonders umweltschonend produziert.

Kleine Extras für eine höhere Funktionalität

Dass die Oberteile für den Wintersport atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und bequem sind, reicht vielen Männern nicht. Deshalb sind viele Modelle mit diversen Raffinessen ausgestattet. Dazu gehören die Taschen, die du je nach Ausführung an den Seiten oder im Frontbereich findest. Charakteristisch für viele Hoodies ist eine große Kängurutasche im Vorderbereich. Hier kannst du deinen Schal, deine Handschuhe oder auch deine Hände verstauen. Bei manchen Modellen sind Taschen mit einem sicheren Reißverschluss vorhanden. Es gibt sogar Reißverschlusstaschen mit einer Kabeldurchführung für deinen MP3-Player. Ein winddichter Rumpfbereich mit einer speziellen Isolierung gehört ebenso zu den beliebten Extras wie in die Bündchen integrierte Fäustlinge. Sie halten deine Hände während der Abfahrt schön warm.

Hoodie ist nicht gleich Hoodie

Wintersport-Hoodies für Herren gibt es in einer großen Vielfalt, sodass du deine Lieblingsfarbe frei wählen kannst. Bewusst minimalistisch und verhältnismäßig neutral gestaltet passen die Kapuzenpullover zu vielen verschiedenen Kleidungsstücken. Viele Männer tragen die Sport-Hoodies nicht nur auf der Piste, sondern auch gerne in ihrer Freizeit. Wie leichte Jacken kannst du die Hoodies mit durchgehendem Frontreißverschluss verwenden. Du findest im Sortiment auch Oberteile komplett ohne oder mit einem kurzen Reißverschluss im Halsbereich. Auch hinsichtlich der Isolierung ergeben sich Unterschiede. So kann es sich durchaus lohnen, ein paar Hoodies mehr zu bestellen und diese abwechselnd je nach Witterung zu tragen.

Die Vor- und Nachteile der Herren Sporthoodies

Die Hoodies für Herren zählen zu den praktischsten Kleidungsstücken eines Wintersportlers. Du kannst sie als oberste Schicht bei sonnigem Wetter tragen oder aber als isolierenden Mittelpart im Rahmen des Zwiebelschalen-Looks. Dennoch gibt es auch Männer, die gerne auf einen Hoodie verzichten, weil sie sich schlichtweg an der Kapuze stören.

Vorteile:

  • praktische Kapuze inklusive
  • sehr bequem und dehnbar bei voller Bewegungsfreiheit
  • atmungsaktives Material
  • feuchtigkeits- und temperaturausgleichend
  • geringes Gewicht und gute Komprimierbarkeit
  • auch anderweitig verwendbar

Nachteile:

  • Kopfbedeckung kann bei Nichtgebrauch stören
  • weniger warm als eine Skijacke
  • in der Regel nicht wasserdicht

Nie wieder kalte Ohren!

Wenn du schnell am Kopf frierst, solltest du dir rasch einen Herren-Hoodie besorgen. Du hast so beim Wintersport deine Kapuze immer dabei. Die Oberteile lassen sich übrigens auch gut mit kapuzenlosen Überjacken kombinieren. Keller Sports überrascht dich mit einer großen Auswahl an Modellen in unterschiedlichen Farbnuancen und mit diversen Raffinessen.