Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Ausrüstung

Die perfekten Bluetooth-Kopfhörer fürs Laufen

zur Artikelübersicht
Die perfekten Bluetooth-Kopfhörer fürs Laufen - 2

Bluetooth-Kopfhörer machen das Laufen noch mehr zum Vergnügen. Ob Musik, spannende Hörbücher, Podcasts oder Story Running – die kabellosen Laufbegleiter sorgen für das passende Umfeld beim Sport. Wir geben dir Tipps, wie du die besten Bluetooth-Kopfhörer findest und welche spannenden Möglichkeiten sie bieten.

Bluetooth-Kopfhörer: Wie Musik rund ums Laufen hilft

Ob Fußballer oder Läufer - bei Sport-Weltstars gehören Bluetooth-Kopfhörer mit Musik heutzutage einfach dazu. Genauso gilt das für die Mehrzahl der ganz normalen Hobby-Jogger. Das hat nicht nur etwas mit Spaß und persönlichem Wohlbefinden zu tun. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Musik vor dem Laufen motiviert, während des Sports die Leistung beeinflusst und danach für eine bessere Regeneration sorgt.

Brasilianische Forscher wiesen bei ihren Probanden nach, dass vor dem Sport gehörte Musik mit 110 bis 150 Beats pro Minute (bpm) die Leistungsbereitschaft und Lust aufs Joggen erhöht. Beim Laufen selbst sorgte Musik auf dem Ohr dafür, dass die Durchschnittszeit für 5 km von 27:20 Minuten auf knapp über 26 Minuten sank. Dabei hatte langsame Musik (80 bis 100 bpm) erstaunlicherweise die gleiche Wirkung wie schnelle Rhythmen (140 bis 160 bpm). Beruhigende Musik nach dem Sport (95 bis 100 bpm) sorgte über eine schnellere Normalisierung des Pulses und anderer Körperfunktionen für eine bessere Regeneration.

Ebenfalls nachgewiesen wurde, dass die Wirkung der Musik nachlässt, je größer die Anstrengung ist. Während des Sports sind Bluetooth-Kopfhörer also eher etwas für das Training und nicht für harte Wettkämpfe.

Die perfekten Bluetooth-Kopfhörer fürs Laufen - 3

© Fotocredit: istockphoto.com/VioletaStoimenova

Was bei Bluetooth-Kopfhörern für den Sport wichtig ist

Marken wie Sony, JBL, Apple und Bose sollten bei der Wahl deiner Bluetooth-Kopfhörer nicht das Hauptkriterium sein. Viel wichtiger ist, ob sie mit deiner sportlichen Betätigung übereinstimmen. Entscheidend ist dabei vor allem, dass sie perfekt sitzen und beim Laufen nicht stören. Am besten ist, wenn du sie überhaupt nicht spürst! Ein Tipp für Freizeitsportlerinnen: Von einigen Herstellern gibt es spezielle Damen-Modelle, die perfekt auf die weibliche Anatomie angepasst sind.

Generell gilt: Manche der großen und trendigen On-Ear-Kopfhörer haben die Tendenz, leicht zu verrutschen. Earbuds – die winzigen Knopf-Kopfhörer im Ohr - fallen oft heraus. In-Ear-Kopfhörer, bei denen einen Silikonstöpsel in den Gehörgang gesteckt wird und die oft zusätzlich mit einem hinter dem Ohr zu befestigenden Bügel gesichert werden, sind meist sehr gut für den Sport geeignet.

Ebenfalls wichtig für Outdoor-Sportler: Die Bluetooth-Kopfhörer sollten sicher vor Schweiß und Regenwasser sein. So ein Schutz wird in den Stufen von 1 bis 8 angegeben.

Ein entscheidender Punkt bei allen Bluetooth-Kopfhörern ist die Akkulaufzeit. Die Bluetooth-Modelle haben gegenüber herkömmlichen Kopfhörern den Vorteil, dass Kabelsalat vermieden wird. Allerdings musst du den Akku immer wieder aufladen. Und schon beim Kauf auf deine persönlichen Vorlieben achten. Wenn du zum Beispiel häufig lange Distanzen läufst oder im Trailrunning aktiv bist, solltest du auf eine besonders lange Akkulaufzeit von sechs bis zehn Stunden achten.

Deine Bluetooth-Kopfhörer sollten zudem leicht zu bedienen sein, so dass du während des Laufens die Lautstärke easy verändern oder skippen kannst. Ein Mikrofon kann nützlich sein, wenn du auch Telefonate annehmen und führen willst. Ob du Noise Cancelling (Geräuschunterdrückung) brauchst, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Allerdings kann es speziell beim Joggen in der Stadt auch ein Sicherheitsrisiko sein. In jedem Fall eine wichtige Rolle spielt die Klangqualität. Deshalb solltest du deine Bluetooth-Kopfhörer vor dem Kauf unbedingt testen.

Apropos Test: Die Stiftung Warentest hat im Jahr 2019 insgesamt 18 Bluetooth-Bügelkopfhörer auf ihre Eignung für den Sport-Einsatz getestet. Dabei wurde besonders auf die Faktoren „guter Sitz auch bei schnellen Bewegungen“, „Klangqualität“, „Wasserfestigkeit“ und „Gewicht“ geachtet. Die vier Modelle Skullcandy Crusher Wireless, Sennheiser HD 4.40BT, JBL UA Sport Wireless Train und Marshall Major III Bluetooth bekamen die Testnote gut. Sie kosten etwa zwischen 80 und 200 Euro. Bereits ab etwa 40 Euro gibt’s den Sony WH-CH 500, der Platz fünf im Test belegte und insgesamt nur knapp hinter den wesentlich teureren Modellen lag.

Die perfekten Bluetooth-Kopfhörer fürs Laufen - 4

© Fotocredit: istockphoto.com/LeonidKos

Hör, was du willst: Musik, Hörbuch oder Story Running

Mit deinen Bluetooth-Kopfhörern kannst du beim Laufen natürlich viel mehr machen, als „nur“ Musik zu hören. Zum Beispiel kannst du die Zeit nutzen, um ganz nach deinen persönlichen Vorlieben spannenden Hörbüchern zu lauschen. Anregungen gibt’s hier: https://magazin.audible.de/hoerbuecher-zum-laufen/ oder https://www.fitforfun.de/sport/laufen/mp3-hoerbuecher-joggen-mit-hoerbuch_aid_8406.html . Dazu gibt es auch Podcasts, die sich mit dem Laufen beschäftigen. Ein Tipp hier: https://www.runskills.de/podcasts-die-dein-lauftraining-verbessern/ .

Der neueste Trend ist das sogenannte Story Running. Dabei wirst du beim Laufen mit deinen Bluetooth-Kopfhörern Teil einer spannenden Geschichte. Zum Beispiel hört man plötzlich im Hintergrund Schritte oder Sirenen und beschleunigt so seine Schritte. Es gibt aber auch Folgen, wo dir eine Story erzählt wird, wie du dich zum Wunschgewicht joggen kannst.

Kategorien:
  • Ausrüstung
  • Schuhe & Ausrüstung

Weitere Artikel

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen - 1
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Kompressionskleidung für Läufer

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen - 2
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Laufsocken: Deshalb sind sie wichtig

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen - 3
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Ausrüstung

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen - 4
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Materialien

Nike Air: Die Geheimnisse der berühmten Laufschuh-Serie

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen - 5
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Über den Nutzen des Sport-BHs für Läuferinnen

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.