Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Bekleidung

Finde deine perfekte Laufhose

zur Artikelübersicht
Finde deine perfekte Laufhose - 2

© Fotocredit: istockphoto.com/ESTREME_PHOTOGRAPHER

Schlabbrige Jogginghosen sind out, Tights in: In Sachen Laufhosen ist der Trend bei Damen wie Herren gleich. Wir erklären Euch die Vorteile einer funktionalen Laufhose und welche für die unterschiedlichen Jahreszeiten die richtige ist. Thermo, Kompression und andere Zusatz-Gadgets können Wohlfühlfaktor und Leistung erhöhen.

Finde deine perfekte Laufhose - 3

© Fotocredit: istockphoto.com/Nastasic

Die Vorteile einer funktionalen Laufhose

Die Zeiten, in denen einem die meisten Läufer in weiten Jogginghosen begegneten, sind glücklicherweise vorbei. Nicht nur aus modischen Gründen, sondern vor allem wegen ihrer Funktionalität sind moderne Laufhosen klar im Vorteil. Weil Jogginghosen nicht eng anliegen, können sie beim Laufen scheuern und somit für wunde Stellen sorgen.

Zudem saugen sie den Schweiß auf und können somit unangenehm feucht werden. Enganliegende und atmungsaktive Sport-Leggings – in der Fachsprache meist Tights genannt – leiten dagegen den Schweiß nach außen. So friert man auch bei kühleren Temperaturen nicht.

Finde deine perfekte Laufhose - 4

© Fotocredit: istockphoto.com/Juergen Hoffmann

Worauf du besonders achten musst

Eine gute Laufhose sollte wie eine zweite Haut sein und zu jeder Zeit bequem sitzen. Damit nichts scheuert, ist sie in einer speziellen Passform genäht und hat Flachnähte. Auch für die nötige Kühlung sollte durch spezielle Mesh-Einsätze oder Belüftungsstreifen gesorgt sein. Sehr praktisch sind integrierte Taschen für Geld, Schlüssel oder sogar das Smartphone. Damit du zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher joggen kannst, sind reflektierende Elemente ein zusätzlicher Bonus. Passende Sporthosen zum Joggen und Laufen gibt es heutzutage für jede Saison: Von der Thermo-Laufhose im Winter über die lange und ¾-Tight bis hin zu Shorts für den Sommer. Deine Schlabberhose kannst du trotzdem benutzen – nach dem Laufen daheim auf der Couch.

Die richtige Laufhose für jede Jahreszeit

Das Outfit beim Laufen hat heutzutage für die meisten auch eine modische Komponente. Ein besonders angesagter Look ist eine lange Leggings/Tight, über die eine kurze Sporthose getragen wird. Generell sollte man seine Laufhose schon wegen des Wohlfühlfaktors immer den Temperaturen und der Jahreszeit anpassen*.*

Die richtige Laufhose im Winter

Bei Eis, Schnee oder Minustemperaturen sollten auch nicht so temperaturempfindliche Jogger auf eine Thermo-Laufhose zurückgreifen. Die Thermo-Tight schützt mit Softshell-Materialien oder einem Thermofutter vor widrigen Bedingungen, sorgt auch bei Wind und Wetter für trockene Beine und eine optimale Temperaturregulierung. Achte unbedingt auf reflektierende Elemente an der Thermo-Leggings, damit du in der morgens und abends herrschenden Dunkelheit immer sichtbar bleibst.

Die richtige Laufhose in der Übergangszeit

Für Läufer gibt es eine einfache Faustregel: Wenn die Temperaturen früh unter sechs Grad liegen, solltest du mit einer langen Laufhose unterwegs sein. Von der Länge sollte die Longtight über den Knöchel reichen, damit sie für eine optimale Wärmeisolation sorgen kann. Bei höheren Temperaturen im Frühling oder Herbst – für die meisten liegt die Grenze bei 10 bis 15 Grad – kannst du natürlich auch auf eine ¾-Tight zurückgreifen. Sie gibt beim Laufen ein luftigeres Gefühl und sieht auch schick aus.

Die richtige Laufhose im Sommer

In der warmen Jahreszeit sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Ob du auf eine ¾-Lauftight zurückgreifst oder mit einer kurzen Lauftight unterwegs sein willst, ist ganz von deinen Vorlieben und dem persönlichen Temperaturempfinden abhängig. Wie bei allen Laufhosen, solltest du dabei auf einen komfortablen Sitz und ausreichend Bewegungsfreiheit achten.

Eine Extremvariante für Langstreckenläufer ist die Marathonhose, die nicht eng anliegt, sondern mit ihrem kurzen und weiten Schnitt maximale Luftzirkulation garantiert. In dieser Sporthose kann man wegen des Innenfutters theoretisch sogar ohne Unterwäsche laufen. Hier sollte man bei längeren Distanzen aber unbedingt darauf achten, vorher die Innenseiten der Oberschenkel einzufetten – sonst drohen wie beim Laufen mit Jogginghosen wunde Stellen.

Finde deine perfekte Laufhose - 5

© Fotocredit: istockphoto.com/golero

Besondere Gadgets und Features bei Laufhosen

Ein besonders beliebtes Feature bei Laufhosen ist für Leistungssportler wie Gesundheitsbewusste eine Kompressionswirkung. Die besonders eng anliegenden Kompressionstights unterstützen die Muskulatur und sorgen so für eine langsamere Ermüdung. Damit soll im Spitzenbereich eine Leistungssteigerung von mehreren Prozent drin sein. Durch die Kompression wird zudem das Verletzungsrisiko beim Laufen gesenkt.

Neben funktionalen Spezialeffekten kannst du auch Laufhosen mit besonderen Gadgets kaufen. Reflektierende Streifen zur besseren Sichtbarkeit gehören heutzutage schon fast zur Grundausstattung eines guten Modells. Ebenfalls begehrt sind Lauftights mit kleinen Taschen für Schlüssel oder Geld sowie großen Taschen für das Smartphone. Speziell für den Schutz von Läuferinnen wurden die sogenannten „Safe Shorts“ entwickelt, die reißfest und schnittresistent sind. Die Spezial-Laufhose wird im Schritt überkreuzt zugeschnürt, sodass sie nicht heruntergerissen werden kann. Sie ist mit einem Alarm-System samt einer Sirene mit 140 Dezibel ausgerüstet, die bei einer Attacke den Angreifer durch Lärm in die Flucht schlagen soll.

Kategorien:
  • Bekleidung
  • Schuhe & Ausrüstung

Weitere Artikel

Die perfekte Laufhose finden - 1
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Kompressionskleidung für Läufer

Die perfekte Laufhose finden - 2
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Ausrüstung

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen

Die perfekte Laufhose finden - 3
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Laufsocken: Deshalb sind sie wichtig

Die perfekte Laufhose finden - 4
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Ausrüstung

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter

Die perfekte Laufhose finden - 5
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Materialien

Nike Air: Die Geheimnisse der berühmten Laufschuh-Serie

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.