Werde jetzt Premium-Mitglied und spare 10% bei jedem Einkauf* Mehr Informationen
Ausrüstung

Laufrucksack: Der perfekte Laufbegleiter

zur Artikelübersicht
Laufrucksack: Der perfekte Laufbegleiter - 2

© Fotocredit: istockphoto.com/littlehenrabi

Ein Laufrucksack garantiert, dass du beim Sport alles Wichtige dabei hast. Die Flüssigkeitszufuhr kann über integrierte Trinkblasen praktisch gesteuert werden. Vom Trinkrucksack über Laufwesten bis zu Laufgürteln - wir geben dir Tipps, welcher Laufbegleiter für verschiedene Distanzen Sinn macht.

Laufrucksack und Co. - diese Möglichkeiten hast Du

Laufrucksack, Trinkrucksack, Laufweste, Trinkweste, Laufgürtel oder Trinkgürtel – es gibt eine Vielzahl von Angeboten für Läufer, die Unabhängigkeit beim Joggen oder Trailrunning garantieren. Was du am Ende auswählst, hängt vor allem von deinen persönlichen Vorlieben und der zu laufenden Distanz ab.

Bei kürzeren Strecken und schönem Wetter reicht es manchen Läufern, einfach eine leichte Wasserflasche mitzunehmen. Immer mehr zum Trend werden dabei praktisch faltbare Softflasks mit einem Fassungsvermögen bis 0,5 Liter. Die kann man neben anderen nützlichen Dingen wie Handy, Schlüssel oder einem Notfallriegel beispielsweise in einem Laufgürtel mitführen. Möglicher Nachteil der Gürtel-Variante: Sitzt er nicht richtig oder hast du zu viele Sachen dabei, kann er beim Laufen an der Hüfte störend wirken.

Wegen des oft besseren Tragekomforts und der vielseitigeren Verwendbarkeit haben viele Jogger und Trailrunner deshalb immer einen praktischen Laufrucksack dabei oder sind in der Laufweste/Trailrunning-Weste unterwegs. Die Grenzen zwischen beiden Begriffen sind bei den Brands fließend. Beide Varianten liegen eng am Körper an und stören damit nicht beim Laufen.

Laufrucksack: Der perfekte Laufbegleiter - 3

© Fotocredit: istockphoto/jacoblund

Bei klassischen Laufwesten steht häufig noch der Schutz vor Wind und Wetter mit im Fokus. Beide Varianten ermöglichen dir je nach Ausführung die Mitnahme unterschiedlich vieler wichtiger Utensilien. Das macht vor allem bei längeren Distanzen oder dem Trailrunning in jedem Fall Sinn.

Neben Flüssigkeit und Nahrung ist zum Beispiel Wechselkleidung zum Umziehen sinnvoll. Wer als Trailrunner im Gelände oder den Bergen unterwegs ist, sollte Regenbekleidung, wärmere Sachen und ein Erste-Hilfe-Set mitführen. Natürlich geht es beim Laufen um jedes Gramm Gewicht. Aber die Devise sollte trotzdem immer lauten: Immer so viel Wasser und Nahrung wie nötig mitnehmen und für Notfälle gerüstet sein!

Wenn ein praktisches Trinksystem inklusive ist, bei dem man über einen Schlauch jederzeit die in einer Trinkblase befindliche Flüssigkeit zu sich nehmen kann, werden die Begriffe Trinkrucksack und Trinkweste verwendet. Auch Trinkgürtel bieten dieses sinnvolle Feature.

Laufrucksack: Der perfekte Laufbegleiter - 4

© Fotocredit: istockphoto.com/julief514

Die besten Trinksysteme

Natürlich ist es praktisch, beim Laufen jederzeit problemlos trinken zu können. ohne anzuhalten und den Verschluss der Wasserflasche immer auf- und zuschrauben zu müssen. Deshalb sind vor allem in Laufrucksäcken der höheren Preisklassen Trinkblasen integriert. Auch die günstigeren Modelle lassen sich in der Regel mit entsprechenden Trinksystemen nachrüsten.

Wenn du von vornherein auf eine (teurere) Komplettlösung mit integriertem Trinksystem setzt, bietet das entscheidende Vorteile in Sachen Packmaß und Tragekomfort. Auch die Befestigung des Schlauches und die Position des Trinkventils sind optimal gelöst.

Trinkblasen werden in verschiedenen Größen etwa zwischen ein und sechs Liter Fassungsvermögen angeboten. Wenn du häufig auf längeren Distanzen oder im Gelände unterwegs bist, solltest du dir ein System mit mindestens zwei bis drei Litern anschaffen.

Dabei solltest du auf ein für dich möglichst praktisches Trinkventil achten – es lässt sich entweder per Hand oder mit dem Mund bedienen.

Ebenfalls wichtig ist es, beim Kauf des Laufrucksacks/der Trinkblase auf die Benutzerfreundlichkeit in Sachen Befüllung und Säuberung zu achten.

Ein runder Schraubverschluss der Trinkblase ermöglicht eine praktische Befüllung, zum Beispiel mit PET-Flaschen. Eine breitere Öffnung – zum Beispiel mit einer Art Reißverschluss – bietet entscheidende Vorteile bei der Säuberung. Am besten sind Systeme mit einer Kombination aus beiden Öffnungen. Eine regelmäßige Säuberung der Trinkblase ist nämlich extrem wichtig: Ansonsten können sich Bakterien sammeln oder unangenehme Gerüche auftreten.

Genau wegen dieser möglichen Probleme setzen besonders im Trailbereich wieder mehr Läufer auf Softflasks. Sie können in der Regel 0,25 bis 0,5 Liter Flüssigkeit aufnehmen und sind praktisch faltbar.

Produkttipps: Laufrucksack, Trinkrucksack & Laufweste

Das Angebot an Laufrucksäcken, Trinkrücksäcken und Laufwesten ist sehr vielfältig. Besonders wichtig ist, auf ein mögliches niedriges Gewicht bei hohem Komfort zu achten und immer den geplanten Verwendungszweck im Auge zu behalten.

Hier geht’s zu einer Auswahl von Laufrücksäcken. »

Hier findest du spezielle Trinkrücksäcke. »

Hier gibt’s verschiedene Laufwesten zum Check »

Kategorien:
  • Ausrüstung
  • Schuhe & Ausrüstung

Weitere Artikel

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter - 1
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Kompressionskleidung für Läufer

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter - 2
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Ausrüstung

Bluetooth-Kopfhörer beim Laufen – das musst du wissen

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter - 3
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Laufsocken: Deshalb sind sie wichtig

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter - 4
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Materialien

Nike Air: Die Geheimnisse der berühmten Laufschuh-Serie

Laufrucksack: Ein nützlicher Begleiter - 5
  • Schuhe & Ausrüstung
  • Bekleidung

Über den Nutzen des Sport-BHs für Läuferinnen

NICHT VERPASSEN

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an: sichere dir deinen 10 € Gutschein* und erfahre regelmäßig von exklusiven Angeboten und Pre-Sales.

Vorname (optional)
Nachname (optional)

Vielen Dank!

Bitte aktiviere dein Abonnement mit dem Link in der E-Mail, die wir dir soeben gesendet haben.